Anreise zu den Azoren: Flüge & Flugverbindungen

Anreise zu den Azoren: Flüge & Flugverbindungen

Die Anreise zu den Azoren erfolgt in den meisten Fällen per Flugzeug. Alle, die sich auf eine Fahrt mit der Fähre freuen, werden vielleicht enttäuscht sein, leider gibt es keinen Personenfährverkehr zu den Inseln, die Azoren können vom europäischen Festland aus nur mit dem Flugzeug erreicht werden.

Wenn man von einer Insel zur anderen möchte, dann kann man allerdings das Schiff nehmen, denn es besteht ein regelmäßiger Fährverkehr zwischen den 9 Inseln der Azoren.

Azoren-Flüge ab Deutschland, Österreich & der Schweiz

Der größte Flughafen Ponta Delgada (PDL) liegt auf der Hauptinsel São Miguel. Die Flugzeit nach São Miguel beträgt ca. 5 Stunden, der Zeitunterschied liegt bei -2 Stunden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf die Inseln zu fliegen. Die beliebtesten Azoren-Inseln Sao Miguel, Faial, Pico und Terceira werden mehrfach am Tag von der portugiesischen TAP Airline angeflogen. Allerdings muss man hier in Lissabon oder aber in Porto umsteigen. Mit SATA International, der Fluglinie der Azoren, fliegen Sie von Frankfurt direkt auf die Azoren. Germania fliegt im Sommer die Azoren an, und zwar immer am Mittwoch, nonstop von Düsseldorf aus nach Ponta Delgada. Die portugiesische Airline TAP bietet ganzjährig und täglich Flüge von Wien, Zürich und vielen großen deutschen Flughäfen mit Umstieg in Lissabon an.

Transportmittel

Öffentliche Busse

Auf den Azoren verkehren private Linienbusse auf allen Inseln (außer auf Corvo). Fahrpläne erhalten Sie vor Ort im jeweiligen Tourismusbüro. Das Ticket wird beim Fahrer gekauft. Kontrollen sind häufig – bewahren Sie daher das Busticket bis zum Ausstieg auf.

Azoren-Reiseangebote anzeigen >>

 

Weitere interessante Azoren Urlaub Infos

Hinterlasse ein Kommentar