Terceira – Azoren Insel der Kapellen

Auch wenn das Innere der drittgrößten Azoren-Insel Terceira sehr schwer zugänglich ist, die Küsten sind wunderschön.

Wild und wie ein undurchdringlicher Regenwald ist Terceira an vielen Stellen, aber wer in die kleine Hauptstadt Angra do Heroísmo kommt, der wird staunen. Das Städtchen ist malerisch und hat einen ganz besonderen Charme. In früheren Zeiten gehörte die Stadt zu den bedeutendsten Hafenstädten in Portugal. Was auf Terceira aber besonders ist, das sind die Kapellen. Von den kleinen Gotteshäusern gibt es unzählige auf der Insel, und alle sind sehr fröhlich und bunt bemalt. Rund 70 der Heilig-Geist Kapellen stammen noch aus dem 19. Jahrhundert und wurden aus Holz gebaut.

Terceira gehört zur Zentralen GruppeGrupo Central” der Azoren Inseln.

Weitere interessante Azoren Urlaub Infos

Hinterlasse ein Kommentar

*